opc_loader
Inschrijven voor hippe post
Gastenboek
Susanne Daanen 
Gisteren sleutelhangers besteld, vandaag kon...
Esra Ceyhan 
Naamsticker besteld. Precies zoals...
Angela Daanen 
Nog nét voor de start van het nieuwe...

Anleitung zum Anbringen von Velours (flock) Motiven und Full Color Bügelmotive

Was wird zum Full color und Velours-Bügeln benötigt?

Velours oder full color -Motiv/Motive, Bügeleisen, Stoff oder ein fertiges Kleidungsstück (egal ob genäht oder gekauft), Backpapier, evtl. eine Schere um Motiv-Sets zu zerschneiden.

Die Bügelmotive eignen sich für den Transfer auf Textilien aus Baumwolle, Baumwoll-PolyesterGemischen sowie Naturstoffen als auch Jeans und Woll-/Mischgewebe, jedoch nicht für Nylon und Gewebe mit wasserabweisenden Imprägnierungen.

 

Anleitung zum anbringen van Full Color Motive

Vor dem Gestalten von Textilien Weichspüler und Appretur auswaschen.

Das Kleidungsstück oder den Stoff auf nicht zu weichem Untergrund legen, (lieber härter - evtl. ein Holzbrettchen, o. Ä. unterlegen) dann das Motiv mit der durchsichtigen Folienseite nach oben auf den Stoff oder das Kleidungsstück und Backpapier darüber legen. (Die gefühlte Kleberseite ist unten)

Alle Bügelmotive mit glatten oberfläche Full Color

Bügeln mit Bügeleisen auf 160-170 Grad* (ohne Dampf) mittlerer Druck, ca. 15-20 Sekunden bugeln (das Trägerpapier ist am Oberseite!).  Die durchsichtige Trägerfolie nach Erkaltung abziehen und erneut ca. 20 Sekunden mit Backpapier überbügeln. Falls das Motiv nicht gut haften will denn ersten schritt wiederholen. Neue Stoffe oder Kleidung zuerst auswaschen ! Wenn man nicht sicher ist ob die Temperatur von das Bugeleisen richtig ist erst mal etwas Kälter bügeln, wenn man zu heiss bügelt ist es möglich das der Papierträger schmeltzen wird. Die Bügelanleiting ist so deutlich möglich wiedergegeben, aber wenn Sie fragen haben schicke Sie uns einfach eine e-mail.

*zwischen Wolle(**) und Baumwolle(***), aber mehr richtung Wolle

 

Anleitung zum Anbringen von VELOURS-Motiven

Die Bügelmotive bestehen aus einer hoch deckenden Folie (Velours) mit rückseitigem Schmelzkleber auf transparentem Polyesterträger. Sie eignen sich für den Transfer auf Textilien aus Baumwolle, Baumwoll-PolyesterGemischen sowie Naturstoffen als auch Jeans und Woll-/Mischgewebe, jedoch nicht für Nylon und Gewebe mit wasserabweisenden Imprägnierungen.

Vor dem Gestalten von Textilien Weichspüler und Appretur auswaschen.

Das Kleidungsstück oder den Stoff auf nicht zu weichem Untergrund legen, (lieber härter - evtl. ein Holzbrettchen, o. Ä. unterlegen) dann das Motiv mit der durchsichtigen Folienseite nach oben auf den Stoff/das Kleidungsstück und Backpapier darüber legen. (Die gefühlte Kleberseite ist unten.)

Alle Bügelmotive mit samtiger Oberfläche Velours (Flock): Bügeleisen ca. 170 Grad, Stufe 3, mittlerer Druck, ca. 20 Sekunden mit Backpapier bügeln. Bügelmotiv und Untergrund erkalten lassen, das Trägerpapier abziehen, erneut ca. 20 Sekunden direkt (oder bei empfindlichen Stoffen mit Backpapier) nachbügeln.

 

Waschen und pflegen

Vor dem ersten Waschen bitte einige Stunden warten, damit sich das Motiv optimal mit der Kleidung verbinden kann.

Pflegeempfehlung: - Textil vor dem Waschen auf links drehen - Hand- oder Maschinenwäsche bis 40°C - nur milde Waschmittel ohne Bleichzusatz verwenden (z. B. Fein- oder Buntwaschmittel) - nicht chemisch reinigen - immer auf links bügeln - nicht uber die Bügelbilder direct drüber büglen

 

Für eventuelle Fehler in der Anleitung kann keine Haftung übernommen werden.

BenIkHip.nl ist nicht verantwortlich für falsch bevestigte Motive.